30. April 2006 – Glavotok, Krk, Stara Baska

Strecke:

Silo – Glavotok – Krk – Punat – Stara Baska

Bericht:

Nachdem wir eine stürmische Nacht verbracht haben (Bora, die Brücke zur Insel war für Reisemobile und Caravans gesperrt), ging es weiter nach Glavotok, weil es dort angeblich einen superschönen Campingplatz inmitten eines Waldes gibt. Und so war es dann auch. Der Campingplatz liegt am Ende einer nicht sehr befestigten Strasse und wirklich mitten im Wald. Wir besichtigten diesen Platz, bei dem man auch Stellplätze nach Nummern reservieren kann, ausfühlich, da meine Eltern einen vierwöchigen Aufenthalt dort planen. Er istr wirklich schön. Hoffentlich wird der Urlaub auch wirklich so, wie man erahnen kann.

Natürlich muss man auch die Hauptstadt von Krk, Krk, besichtigen – daher fuhren wir dorthin und aßen kroatisch zu Mittag. Weiter ging es bei Punat vorbei zu dem Campingplatz „Konobe“, der ausserhalb von Punat auf einem Hang liegt. Interessante Anlage, da sie terrassenförmig angelegt ist – allerdings auch sehr steil. Meinem Fiat Talento möchte ich diese Steigungen nicht zumuten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.