22. Juni 2008 – In Edinburgh 2

Strecke:

in Edinburgh

Bericht:

Heute waren die ganz grossen Highlights von Edinburgh an der Reihe. Vormittags das Edinburgh Castle, dass auf einem Hügel die Start bewacht und ihr eine eigene Atmosphare verleiht. Edinburgh Castle bewahrt auch die Kronjuwelen des schottischen Könige auf – diese besichtigten wir natürlich auch.
Das nächste Highlight war der Palace of Holyrood. Dieser Palast wird heute noch von der Queen als Residenz benutzt. Man kann darin sämtliche königliche Zimmer bewundern. Warum der Name Holyrood? Vor langer Zeit (11. Jhd.) stand dort eine Abtei deren wichtigstes Relique ein angebliches Holzstück vom Kreuze Christi war.
Wir gingen auch noch ein bißchen Shopping und fanden das eine oder andere Souvenier, z.B. einen spielbaren Dudelsack 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.