Übersicht

Unsere Skandinavienreise 2004 führte uns durch die Länder Deutschland, Dänemark,
Schweden und Norwegen. Als nördlichstes Ziel haben wir die Lofoten auserkoren. Wir
waren zu viert mit zwei Wohnmobilen unterwegs. Unser Ziel lehnte sich an dem
kaufmännischen Prinzip an (mit dem geringmöglichsten Aufwand den größtmöglichen Erfolg
erzielen), somit haben wir Verpflegung soviel als möglich mitgenommen (wie viele
Skandinavienreisende).

Ein paar Facts über unsere Reise:

Gefahrene Kilometer: 8900
Verbrauchter Treibstoff (Diesel): ca. 885 l
Kosten: ca. € 2500,-
Dauer: 28 Tage

6. August 2004 – Abreise aus Schweden

Strecke:

Abbekas – Trelleborg – Sassnitz – durch Deutschland nach Hause

Heute ist das Finale unserer Skandinavienreise erreicht. Wir reisten um 13:00 mit der Fähre der Scandlines von Trelleborg nach Sassnitz. Weiter ging die Reise durch Deutschland Richtung Heimat. Da auf dieser Fahrt keine besonderen Vorkommnisse waren, endet hier mein Reisebericht.